Willkommen in der Türkei!

Die Türkei ist ein Land voller Vielfältigkeit. Das Land begeistert seine Gäste mit attraktiven Ferienregionen, wunderschönen Stränden, atemberaubenden Landschaften und kulturellen Stätten und Ausgrabungen. Metropolen, ursprüngliche Dörfer, mächtige Gebirgsketten, Obst- und Gemüseplantagen und kristallklares Wasser mit weitläufigen Sandstränden prägen das Landschaftsbild der Türkei. Erleben auch Sie die Schönheit des Landes bei einem günstigen Türkei Urlaub

Rundum-Sorglos-Gefühl

Wir wollen, dass die schönste Zeit des Jahres abgesichert planen und Ihre Urlaubs-Vorfreude richtig genießen können. Daher heben wir die Buchungsfrist für kostenlose Umbuchungen von Pauschalreisen in die Türkei für die Sommersaison 2016 auf.

Unsere Sorglos-Buchen-Garantie bietet Ihnen maximale Sicherheit: Sie können bis max. 30 Tage vor Abreise Ihre Pauschalreise in die Türkei kostenlos umbuchen. Die Sorglos-Buchen-Garantie für die Türkei gilt sowohl für Neubuchungen ab April 2016 als auch für bereits gebuchte Pauschalreisen, mit Abreise bis 31. Oktober 2016. Ausgenommen sind Linien- und Mixxflüge, XFTI-, Nur-Hotel und Nur-Flug-Buchungen.

Urlaub in der Türkei – Traumstrände, Kultur & Action in der Natur

Nur hier findet sich eine einzigartige Mischung aus Orient und Okzident sowie vor allem die Herzlichkeit und Lebenslust der Einheimischen. Über 8.000 Kilometer Küste säumen das Land und bieten damit an der Ägäis so wie auch an der türkischen Riviera zahlreiche Sandstrände. Das Reiseland empfängt jährlich ca. 5 Millionen deutsche Touristen und ist somit eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen der Deutschen. Neben ausgedehntem Badevergnügen lädt Ihr Türkei Urlaub immer mehr zu aktiven Erkundungstouren ein, wie zum Beispiel Rafting Touren entlang des Köprülü Kanyons nordöstlich von Antalya oder auf dem Dalaman-Fluss in der Ägäis. Lieben Windsurfer ausgesuchte Buchten an der Ägäis, zieht es Taucher eher an das Mittelmeer zu interessanten Wracks. Beliebt sind auch die „Blauen Reisen“ mit den dafür extra hergestellten Gulet-Booten. In den letzten Jahren sind im Taurus viele Forststraßen und Dorfverbindungen neu entstanden – ideal für alle Alpencrosser oder Downhill-Profis. Auch Kappadokien öffnet sich für den Radsport. Für Wanderfreunde bietet sich unter anderem der circa 500 Kilometer lange Lykische Wanderweg an. Ausgefallene Pfade mit prä-historischen Felsenmalereien finden sich im Latmosgebirge, nähe Bodrum.

Wer hoch hinaus will, der folgt geführten Trekkingtouren zum 5.000 Meter hohen Ararat. Die Türkei erfreut sich ebenfalls einer steigenden Nachfrage bei Golftouristen. Die Region um Belek an der türkischen Riviera hat sich in den letzten Jahren zu einem Paradies für Golfer entwickelt. Daneben bietet das Land auch ideale Möglichkeiten für Skifahrer, Freeclimber, Gleitschirmflieger und Reitsport-Begeisterte. Das bekannte Hamam-Bad ist bereits im Mittelalter entstanden. Alte osmanische Badehäuser sowie viele moderne Thermalanlagen und Hotels bieten diese traditionelle Badekultur an. Die Türkei festigt somit ihren Ruf als gastfreundliches Land mit herrlicher Natur und großartigen Kulturschätzen, welche den Geschmack der Urlauber aus aller Welt treffen. Der kontinuierliche Aufwärtstrend während des gesamten Jahres zeigt auch, dass sich der Türkei Urlaub immer mehr zu einem Ganzjahres-Urlaubsziel entwickelt.

Eine Türkei Reise zwischen Asien und Europa

Ein beeindruckendes Erlebnis ist sicher ein Besuch der Millionen-Metropole Istanbul. Die Stadt am Bosporus ist von drei Weltreichen geprägt – die Herrschaft von Römern, Christen und Osmanen hat Istanbul schon erlebt. Die Spuren dieser Zeiten sind überall sichtbar. So gibt es beispielsweise viele Moscheen, Kirchen und Paläste. Die bekanntesten sind die Blaue Moschee und die Hagia Sophia sowie der Topkapi Palast. Daneben gibt es unzählige Basare mit Waren aller Art. Der größte von ihnen ist der Grand Bazaar. In dem Labyrinth der Gänge können Besucher stundenlang die vielen Ständen mit den unzähligen Waren bestaunen. Und noch etwas ganz Besonderes erwartet den Besucher: Istanbul befindet sich auf zwei Kontinente – Asien und Europa. Getrennt durch die Meerenge Bosporus. Über die knapp anderthalb Kilometer lange und über 60 Meter hohe Bosporus-Brücke geht es vom europäischen Teil der Stadt in den asiatischen Teil.

Antike Ruinen und traumhafte Strände

Sehr empfehlenswert ist ein Besuch der Ruinen von Xanthos. Diese sind die Überreste der bedeutendsten Stadt des antiken Lykiens. Die UNESCO hat die Ruinen von Xanthos 1988 zum Weltkulturerbe ernannt. Hier spürt der Besucher förmlich die über tausendjährige Geschichte.

Eine Pauschalreise Türkei ist mit einer Küstenlänge von mehr als 8.000 Kilometer auch ein wahres Badeerlebnis. Zahlreiche wunderschöne Strände laden zum Verweilen ein. Im exklusiven Resort mit Spa lassen sich so entspannte Tage erleben. Eine Pauschalreise Türkei ist daher auch bestens für Kinder geeignet. Übrigens, eine Pauschalreise Türkei lässt sich auch wunderbar mit einem Mietwagen verbinden.